Headerfoto Bewerbung zur Teilnahme am Initiativpreis

Bewerbung zur Teilnahme am Initiativpreis

„Ehrenpreis Marienkäfer des Jahres 2018!“

Auf Initiative der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat von Dessau-Roßlau wird jährlich seit dem Jahr 2012 eine Kindereinrichtung in kommunaler, freier oder privater Trägerschaft mit dem

„Ehrenpreis Marienkäfer des Jahres 2018!

ausgezeichnet.

Folgende Projekte konnten schon den „Marienkäfer“ erhalten:
- „Gemeinschaftsspielfläche Kindergarten – Schulhof“ 2012, Elternschaft Kita „Pusteblume“ und Grundschule Hugo Junkers
- „Hilfe durch Selbsthilfe“ 2013, Kita „Sausewind“
- „Duftendes Hüpfspiel“ 2014 , Kita „Kinderland“
- „Wir verschönern unsere Hortwiese“ 2015, Hort am „Akazienwäldchen“
- „Unser Kindergarten der muss bleiben – Aufwertung des Objektes und Spielbereiche“ 2016, Kita „Kleutscher Spatzennest“
- „Frühlingserwachen – Herrichten von drei Horträumen“ 2017, Hort „Waldwichtel“

Bei unserer Auswahl des Preises spielt insbesondere das Zusammenwirken von Kindern, Elternschaft und Erzieherkollektiv eine entscheidende Rolle, sowie die Freiwilligkeit zur Durchführung dieser Maßnahmen. Der Preis ist auch Ansporn der Einrichtungen auf Eigeninitiative. Die Übergabe des Preises erfolgt feierlich, verbunden mit einem Fest in der Einrichtung, einer Ehreurkunde und einer Spende aus Privatmitteln der Fraktionsmitglieder in Höhe von 500,- €.
Die Bewerbung sollte bis 31.07.2018 per Post oder Mail in der Fraktion DIE LINKE vorliegen.
Wir würden uns für die Anerkennung unserer Initiative sehr freuen.

Ralf Schönemann, Fraktionsvorsitzender

zurück