Headerfoto Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Themen in Wort und Bild

14.02.2019

Umgang mit Anliegen der Bürgerinnen und Bürger

Nach Artikel 19 –Petitionsrecht – der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalts hat jedermann das Recht sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an den Landtag, die Vertretungen des Volkes in den Kommunen und an die zuständigen Stellen zu wenden. In angemessener Frist ist Bescheid zu erteilen. zum Beitrag

2.01.2019

Das neue Jahr

wünscht die Fraktion DIE LINKE allen Freunden und Sympathisanten, verbunden mit viel Erfolg bei der Kommunalwahl 2019! zum Beitrag

15.11.2018

25 Jahre Lieder gegen das Vergessen

Die Interessengemeinschaft „Lieder gegen das Vergessen“ kann in den 25 Jahren eine stolze Bilanz aufweisen: – 417 Mitwirkende aus allen Altersgruppen, partei- und konfessionsübergreifend – 7112 Besucher in den 25 Veranstaltungen der Initiative und – spontane Spenden für unterschiedliche Projekte der antifaschistischen Aufklärung von 12.500 € wurden gesammelt. Auf diesem Wege allen Unterstützern und Besuchern ein herzliches Dankeschön. Besonders der Stadt Dessau-Roßlau für die Bereitstellung des tollen Veranstaltungsortes der Marienkirche. Sprecher der Initiative Ralf Schönemann zum Beitrag

20.12.2017

Strahlende Kinderaugen sind der schönste Dank

Es ist nun schon eine Tradition in Dessau-Roßlau, dass eine Kinderweihnachtsfeier unter dem Motto „An Kinder denken – Freude schenken“ vom Verein „Wir mir Euch“, dem DGB Region Dessau sowie der Stadtratsfraktion und dem Stadtverband DIE LINKE für die sozial benachteiligten Kinder unserer Stadt organisiert wird zum Beitrag

3.11.2017

LINKE will Zukunftskonferenz

Die Fraktion DIE LINKE fordert eine Zukunftskonferenz für Dessau-Roßlau mit dem Ziel der Entwicklung von Visionen für die Zukunft der Doppelstadt. zum Beitrag

28.08.2017

Schulanfang 2017 in Kleinkühnau im Technikmuseum Hugo Junkers

12. August 2017 – Wow, was für ein toller Tag! Die Einschulungsfeier der Grundschule „Hugo Junkers Kleinkühnau war ein voller Erfolg und das bereits zum 4. Mal. Die Fakten: 32 ABC Schützen, 362 Besucher, ein fantastisches Programm, eine eindrucksvolle Kulisse und Emotionen pur. Ein großer Dankeschön an die Schulleiterin Frau Katrin Tauer und ihr Kollektiv, dem Technikmuseum Hugo Junkers und dem Kultur-und Heimatverein Kleinkühnau e.V. Ralf Schönemann, Ortsbürgermeister Kleinkühnau zum Beitrag

7.02.2017

Sahra Wagenknecht in der Bauhausstadt

Am 07. März 2017 um 18.00 Uhr im Technikmuseum Hugo Junkers Dessau besucht uns Sahra Wagenknecht Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag zum einem öffentlichen Gespräch zum Beitrag

16.01.2017

Der Rückblick

Zukünftiger Standort Bauhausmuseum

Wort und Tat, das macht den Unterschied, wenn es um die Politik unserer Fraktion im Stadtrat von Dessau-Roßlau geht. Der Rückblick auf das Jahr 2016 macht dies mal wieder deutlich. Hier einige Beispiele: zum Beitrag

8.09.2016

Treffen mit der VS92

Vertreter der Stadt aus Politik und Wirtschaft, des Seniorenbeirates, Bewohner des Seniorenzentrums, sowie unsere Heimleitung nahmen an der Besprechung teil.

Treffen mit der VS92 zum geplanten Ausbau der Elbellee zum Beitrag

15.07.2016

Danke Friedrich Meyer

Seit der Spielzeit 2011/12 ist er Verwaltungsdirektor am Anhaltischen Theater in Dessau-Roßlau. Sein auslaufender Vertrag zum 31. Juli wurde aus eigenem Wunsch nicht verlängert. Dies war Anlass uns persönlich bei Herrn Friedrich Meyer zu verabschieden und für seine gute fruchtbringende Arbeit auf das Herzlichste zu bedanken. Er hat maßgeblichen Anteil an der Erhaltung des Vierspartentheaters in Dessau-Roßlau. Schade, dass er uns verlässt nach Andre Brücker vor einem Jahr und wir hoffen, dass es nicht auf Ewigkeit ist. Wir wünschen ihm viel Gesundheit und alles Gute als kaufmännischen Direktor am Theater in Augsburg. Ralf Schönemann, Fraktionsvorsitzende zum Beitrag

2.06.2016

Unsere Bauhausstadt gewinnt weiter an Profil

Lustgaren

Mit der Initiative sich an der Landesgartenschau 2022 zu bewerben, werden plötzlich weitere Chancen sichtbar die die Stadt in ihrem Bemühen alte Wunden zu schließen und neue Perspektiven zu ermöglichen dynamisiert. zum Beitrag

22.04.2016

Unser Kulturbeitrag

Wir wollen als Fraktion nicht nur über Kultur diskutieren und streiten. Wir wollen Kultur auch gemeinsam erleben. zum Beitrag

25.01.2016

Eine gute Bilanz

Lebensnahe Ideen, bürgerliches Programm und die Einheit von Wort und Tat, das macht den Unterschied, wenn es um die Politik unserer Fraktion im Stadtrat von Dessau-Roßlau geht. Der Rückblick auf das Jahr 2015 macht das deutlich. zum Beitrag

12.12.2015

2. Klausurtagung der Fraktion 2015

Diskussionsrunde

Nach dem am 28. Februar 2015 unsere jährliche Klausurtagung in Wörlitz „Ringhotel zum Stein“ stattgefunden hat, haben wir aus aktuellem Anlass am 05. Dezember unsere zweite Klausurtagung an diesem Ort durchgeführt. zum Beitrag

4.11.2015

Lieder gegen das Vergessen

Gedenkveranstaltung

Am 9. November um 17 Uhr wird in der Dessauer Marienkirche an die Opfer des Holocaust erinnert. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. zum Beitrag

23.10.2015

Gesundes Frühstück „Das muss drin sein!“

Schulbeginn

Mit der neuen Kampagne „Das muss drin sein“ will DIE LINKE im Bundestag auf die unsicheren Arbeits- und Lebensverhältnisse von vielen Millionen Menschen aufmerksam machen und sie verbessern. Es geht um Selbstverständlichkeiten in einem so reichen Land: für einen guten Arbeitsplatz, ein auskömmliches Einkommen, eine bezahlbare Wohnung. zum Beitrag

16.10.2015

Willkommenskultur – Was ist notwendig?

Dieses Haus ist weltoffen

Dessau-Roßlau ist weltoffen, das ist ein Bekenntnis welches in unserer Stadt oft in Reden zu hören ist und angesichts der historischen Verantwortung aus dem 2. Weltkrieg, aber auch der dem Bauhaus verbundenen Tradition mehr als verpflichtend ist. Die zunehmende Zahl an Flüchtlingen fordert dieses Bekenntnis jetzt in Praxis ein. zum Beitrag

16.10.2014

Auszeichnung für die Kindereinrichtung „Kinderland“

Die kleinen Preisträger

Nach der KITA „Pusteblume“ und der Grundschule „Hugo Junkers“ in Kleinkühnau im Jahr 2012 sowie der KITA „Sausewind“ in Kochstedt im vergangenen Jahr erhält 2014 die KITA „Kinderland“ in Dessau-Süd den begehrten Preis „Marienkäfer“ für kreative Selbsthilfeprojekte an Kindertagesstätten in Kooperation von Kindern, Eltern und Erziehern. zum Beitrag

26.09.2014

Bildung von Stadtteilausschüssen

Auf Antrag der Fraktion, Die Linke wird es eine Redaktionskommission für die Novellierung der Hauptsatzung und Geschäftsordnung geben. Vom Hauptausschuss wurde Ralf Schönemann mit der Koordinierung beauftragt. zum Beitrag